Aus dem Alltag einer Trauerrednerin

Kraft geben, Trost spenden An ihre ältere Schwester Ute kann sie sich nicht erinnern. Cornelia Gennrich war erst zwei Jahre alt, als Ute an einer Impf-Unverträglichkeit starb. Und trotzdem ist ihr Bild fest in ihre Erinnerung eingebrannt: Jeden Tag sah sie Utes Foto...

Warum Trauerreden halten eine Kunst ist

In letzter Zeit ging es in verschiedenen Presseartikeln immer wieder um die Frage, ob das Halten von Trauerreden Kunst sei oder nicht. In meinem neusten Blogartikel können Sie lesen, warum ich diese Frage für mich bejahe. Meine Arbeit besteht in der Kunst, die Trauer...